Wie läuft die Entscheidung zu Ihrem Publikationsvorschlag ab?

Die Entscheidung zu Ihrem Publikationsvorschlag beinhaltet folgende Schritte:

1. Sobald wir das Manuskript bzw. die Leseprobe, das Exposé und Ihre Autorenvita erhalten haben, werden die Unterlagen unserem Lektorat vorgelegt. Dieses entscheidet dann, ob es zum Verlagsprogramm paßt.

2. Wenn Ihr Publikationsvorschlag von der Lektoratsjury positiv beschieden wurde, schließen wir mit Ihnen einen Verlagsvertrag ab.Bevor wir das Buch aber endgültig in das Verlagsprogramm aufnehmen, starten wir mit dem Buchprojekt in die Subskriptions-Vorphase, die ein halbes bis zu einem Jahr dauern kann. In dieser Vorphase werden Vorbestellmöglichkeiten zum Subskriptionspreis für das noch nicht gedruckte Buch geschaffen. Außerdem kalkulieren wir, wie die Aufnahme des Projekts in unser Buchförderprogramm krautbuch.de gestaltet werden kann.

3. Erst wenn die Vorphase erfolgreich abgeschlossen ist, d.h. eine ausreichende Anzahl an Vorbestellungen oder Buchförderungen eingegangen ist, wird das Buch in die Produktion gegeben.

Kurz gesagt: Nur bei einem wirklich ernsthaften Interesse und einem entsprechend langen Atem, macht es Sinn, sich mit dem Vorhaben zu bewerben. Wir sind nicht an sogenannten "Schnelldrehern" interessiert.

 

Zur Bewerbung

Weitere Tipps und Hinweise
finden Sie hier
.

Verlagsvorschau
S U B S K R I P T I O N
I N S K R I P T I O N E N


Unser Buchladen im Netz